Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Archiv_2013

Das Institut für Produktionssysteme präsentiert sich auf der diesjährigen Motek in Stuttgart

Motek in Stuttgart

01.10.2013 – Zur 32. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung – in Stuttgart präsentiert sich das Institut für Produktionssysteme mit einem eigenen Messebeitrag. Vom 07. – 10. Oktober können sich interessierte Besucher auf dem Stand der Püschel Automation auch über das IPS und die Professur für Industrielle Robotik und Produktionsautomatisierung informieren.
Das Thema des diesjährigen Messe-Demonstrators ist die automatisierte Haptik-Prüfung am Beispiel einer neuen Generation von SCHUKO® USB-Steckdosen. Für Besucher besteht die Möglichkeit, sich im Detail über die eingesetzten Technologien zu informieren und mit unseren Mitarbeitern über aktuelle und zukünftige Forschungsfragen im Umfeld der industriellen Robotik zu diskutierten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine spannende Woche in Stuttgart.

 

Industriearbeitskreis "Wissen aus Daten generieren"

Konsortium promondi

01.08.2013 – Das Institut für Produktionssysteme veranstaltet am 02.10.2013 einen Industriearbeitskreis zum Thema "Wissen aus Daten generieren - Industrielle Daten intelligent auswerten und nutzen". Der Industriearbeitskreis bietet interessierten Unternehmen eine Austauschplattform zu Fragestellungen rund um die intelligente Auswertung industrieller Daten und adressiert im Dialog zwischen Industrie und Wissenschaft aktuelle Herausforderungen und Anwendungsfälle der Wissensgewinnung in produzierenden Unternehmen. Im Mittelpunkt dieses Dialoges stehen sowohl erfolgreiche Projektbeispiele als auch etablierte Softwarelösungen der Datenanalyse und der Digitalen Fabrik. Der Industriearbeitskreis wird im Rahmen des Forschungsprojektes „Prospektive Ermittlung von Montagearbeitsinhalten in der Digitalen Fabrik (ProMondi)" durchgeführt.
Informationen zum Programm und zur Anmeldungfinden Sie im unten aufgeführten Flyer IAK.

 

Campen auf dem Campus! - Zeltlager für angehende Ingenieure

logo_do-camp-ing

01.05.2013 – In den Sommerferien vom 21.-26. Juli 2013 können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ihr Zelt auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund aufschlagen und erste Einblicke in ein ingenieurwissenschaftliches Studium gewinnen. In dieser Erlebniswoche arbeiten die Schülerinnen und Schüler an einem spannenden Projekt ihrer Wahl und treffen währenddessen auf  Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und berufstätige Ingenieure. Neben der Projektarbeit erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie viele interessante Mitstreiter.

 

Die 3. VDI Fachtagung

VDI_Logo

01.04.2013 – Am 25. und 26. Juni 2013 findet die "3. VDI-Fachtagung Industrielle Robotik 2013 mit Fachausstellung" im Kongresshaus Baden-Baden unter fachlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernd Kuhlenkötter des Instituts für Produktionssysteme der TU Dortmund statt.

 

5.3.2013 Fachtagung „Einbindung des Menschen in automatisierte Produktionsprozesse–wirtschaftlich, flexibel, gesund“ im Rahmen des Forschungsprojektes rorarob

Fachtagung

01.03.2013 – Am 05. März 2013 fand am Institut für Produktionssysteme der TU Dortmund die Fachtagung „Einbindung des Menschen in automatisierte Produktionsprozesse – wirtschaftlich, flexibel, gesund“ im Rahmen des Forschungsprojektes rorarob statt. Über 70 interessierte Fachbesucher aus Industrie und Wissenschaft informierten sich über die technischen Entwicklungen und Fortschritte des Institutes auf dem Gebiet der roboterbasierten Assistenzsysteme mit direkter Mensch-Roboter-Kollaboration.