Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Karriere am Institut für Produktionssysteme - Initiativbewerbungen erwünscht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir regelmäßig wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Studienabschluss (Universität oder Fachhochschule) in den Bereichen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Informatik und Statistik.

Coaches-We-want-you-image

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir regelmäßig wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Studienabschluss (Universität oder Fachhochschule) in den Bereichen:

  • Maschinenbau,
  • Wirtschaftsingenieurwesen,
  • Logistik,
  • Informatik und
  • Statistik.


Überdurchschnittliche Studienleistungen und die Fähigkeit, sowohl im Team als auch selbständig zu arbeiten, setzen wir voraus. Erste Industrieerfahrungen sind förderlich, werden aber nicht zwingend erwartet.

Sie erhalten am Institut die Möglichkeit, in einem interdisziplinären Team abwechslungsreiche Aufgaben in Lehre, Forschung und Industrieprojekten zu übernehmen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit der Promotion (Dr.-Ing.). Insbesondere im Rahmen von Forschungs- und Industrieprojekten lösen Sie komplexe Problemstellungen mit starkem Bezug zur industriellen Praxis. Durch die enge Kooperation mit unseren Forschungs- und Industriepartnern, die sich aus internationalen Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen zusammensetzen, erhalten Sie Einblicke in verschiedene Branchen und Unternehmensbereiche. Die Arbeit am IPS zeichnet sich durch einen hohen inhaltlichen Gestaltungsspielraum aus. Neben der Möglichkeit der Promotion bieten sich ausgezeichnete fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Zu Beginn Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie zusammen mit erfahrenen Projektleitern und lernen Ihr Aufgabengebiet Schritt für Schritt kennen. Nach ersten Erfahrungen in Forschungs- und Industrieprojekten übernehmen Sie selber Verantwortung als Projektleiter. Mit dem Abschluss Ihrer Promotion (nach ca. 4-5 Jahren) bieten sich Ihnen exzellente Chancen für eine Karriere in der Industrie oder für eine akademische Laufbahn. 

Wir bieten Vollzeitstellen an, es besteht jedoch grundsätzlich auch die Möglichkeit einer Anstellung in Teilzeit. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Informationen zu den formalen Randbedingungen einer Promotion (Zulassungsvoraussetzungen etc.) entnehmen Sie bitte der Promotionsordnung der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund.

Wenn Sie Interesse haben, in einem jungen und innovativen Umfeld kreativ zu arbeiten, freuen wir uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Initiativbewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Kontakt:

Mario Wiegand M.Sc.

Oberingenieur

Leonhard-Euler-Str. 5

44227 Dortmund

 

Tel.:                +49 (0) 231 755-4844

Fax.:               +49 (0) 231 755-2649

E-Mail:           mario.wiegand@ips.tu-dortmund.de