Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Archiv_2013

Vorlesung mit industrieller Praxis ergänzen

IBG Neuenrade

01.11.2013 – Am 29.11.2013 haben die Studierende der Vorlesung Automatisierungs und Robotertechnik (ART) die Chance wahrgenommen, ihre theoretischen Kenntnisse in der industriellen Praxis angewendet zu sehen. Im Rahmen einer Exkursion zur Firma IBG Automation GmbH in Neuenrade konnten eine Reihe innovativer Roboteranlagen besichtigt werden. Alle Anlagen befanden sich im Auslieferungszustand und konnten damit den Studierenden voll funktionsfähig vorgeführt werden. Darunter befand sich eine Produktionsanlage mit fünf teilweise kooperierenden Robotern, die mit dem Kuka Titan einen der weltgrößten Roboteren beinhaltete.

 

Am 15.11.2013 findet das 6. öffentliche Kolloquium des Sonderforschungsbereichs (SFB) 708 statt

SFB708 Logo

01.09.2013 – Das 6. öffentliche Kolloquium des Sonderforschungsbereich (SFB) 708 "3D-Surface Engineering für Werkzeugsysteme der Blechformteilefertigung - Erzeugung, Modellierung, Bearbeitung" findet am Freitag, den 15.11.2013, im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen statt.
Es erwarten Sie interessante Übersichts- und Fachvorträge aus dem SFB 708 sowie von externen Referenten aus der Industrie.
Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Stelle als wissenschaftliche/r Beschäftigte/r zu vergeben

tu logo

01.07.2013 – An der Technischen Universität Dortmund ist in der Fakultät Maschinenbau am Institut für Produktionssysteme (IPS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/ eines wissenschaftlich Beschäftigten befristet bis zum 28.02.2015 zu besetzen. Eine Verlängerung ist ggf. möglich.
Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. ggf. nach dem Übergangsrecht (TVÜ-L). Es handelt sich hierbei um eine Ganztagsstelle. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Die Gelegenheit zur Promotion ist gegeben.

 

Präsentation des Demonstrators des Forschungsprojekts rorarob

rorarob in Mainz 1

01.06.2013 – Das Institut für Produktionssysteme hat den Demonstrator des Forschungsprojektes rorarob bei den „ABB Robotics Value Provider Conference and Customer Days 2013“ am 18. und 19.06.2013 in der Mainzer Phönixhalle präsentiert.

 

Campen auf dem Campus! - Zeltlager für angehende Ingenieure

logo_do-camp-ing

01.05.2013 – In den Sommerferien vom 21.-26. Juli 2013 können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ihr Zelt auf dem Campus der Technischen Universität Dortmund aufschlagen und erste Einblicke in ein ingenieurwissenschaftliches Studium gewinnen. In dieser Erlebniswoche arbeiten die Schülerinnen und Schüler an einem spannenden Projekt ihrer Wahl und treffen währenddessen auf  Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und berufstätige Ingenieure. Neben der Projektarbeit erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie viele interessante Mitstreiter.