Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Grundlagen des Industrial Engineering (ehemals Arbeits- und Produktionssysteme I)

 

Vorlesung

Übung

Prüfung

Semester SoSe SoSe SoSe, WiSe
Termine Montags, 09.30-11.00 Uhr      Montags, 08.30-9.15 Uhr          Prüfungstermine
Beginn 08.04.2019 15.04.2019  
Raum MB 1, HS 1 MB 1, HS 1  
Kontakt

Kompetenzen:

In der Vorlesung Grundlagen des Industrial Engineering (GIE) wird das grundlegende Wissen im Bereich des Industrial Engineerings gelehrt. Das Ziel ist, den Studierenden Methoden und Werkzeuge zur Gestaltung, Planung, Optimierung und Bewertung von Arbeits- und Produktionssystemen zu vermitteln. Neben den theoretischen Inhalten wird durch konkrete Beispiele innerhalb der Vorlesung sowie durch begleitende Übungen ein Bezug zur betrieblichen Praxis hergestellt.

 

Lehrinhalte:

  • Industrial Engineering im Unternehmen
  • Produktlebenszyklus (Gastvortrag von Prof. Dr. Deckert)
  • Produktentstehung
  • Angebotsplanung und Preisermittlung
  • Arbeitsplanung und Arbeitsplanerstellung
  • Grundlagen der Zeitwirtschaft
  • Methoden der Zeitermittlung
  • Rationalisierung in der Arbeitsplanung
  • Wissensentdeckumg in industriellen Datenbeständen
  • Digitale Fabrik
  • Digitale Fabrik (Gastvortrag)


Nebeninhalt

 

 

Bitte melden Sie sich zu Beginn des Semesters über das Moodle zur Vorlesung an!

 

 

Arbeitsraum: Grundlagen des Industrial Engineering

Ident: GIE