Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Institut für Produktionssysteme

Lukas Stankiewicz, M.Sc. – Wissenschaftlicher Mitarbeiter Foto von Lukas Stankiewicz, M.Sc.

Telefon
(+49)231 755-5741

Fax
(+49)231 755-2649

Adresse

Anfahrtsbeschreibung

TU Dortmund
Leonhard-Euler-Str. 5
D-44227 Dortmund
Germany

Raum 207

Inhalte

FORSCHUNG

  • Entwicklung eines individualisierbaren, roboterbasierten Assistenzsystems für die Montage unter Berücksichtigung individueller Leistungsparameter der Mitarbeiter
  • Qualifizierung des akademischen Nachwuchses und von Fachkräften aus der Industrie im Bereich des maschinellen Lernens
  • Automatisierte Ableitung von Zeitstudien aus Motion Capture-Daten mit Hilfe maschineller Lernverfahren

LEHRE

  • Betreuung  Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Durchführung von Vorlesungsreihe(n) des IPS
  • Durchführung von Übungen zu den Vorlesungen des IPS

 INDUSTRIE

  • Prädiktive Qualitätsprognose anhand von Produkt- und Prozessdaten
  • Arbeitssystemgestaltung unter Berücksichtigung von Ergonomie und Wirtschaftlichkeit

 Vorträge und Veröffentlichungen

  • Deuse, Jochen; Stankiewicz, Lukas; Zwinkau, Ronny; Weichert, Frank (2019): Automatic generation of Methods-Time Measurement analyses for assembly tasks from motion capture data using convolutional neuronal networks. A proof of concept. In: Isabel L. Nunes (Hg.): Advances in Human Factors and Systems Interaction. Proceedings of the AHFE 2019 International Conference on Human Factors and Systems Interaction. Washington D.C., USA, 24.-28.07.2019: Springer.
  • Bauer, Nadja; Stankiewicz, Lukas; Jastrow, Malte; Horn, Daniel; Teubner, Jens; Kersting, Kristian et al. (2018): Industrial Data Science. Developing a Qualification Concept for Machine Learning in Industrial Production. In: European Conference on Data Analysis (ECDA). Paderborn, 04.-06.07.2018.
  • Deuse, Jochen; Stankiewicz, Lukas; Wischniewski, Sascha; Grötsch, Alexander (2016): A Customizable Digital Human Model for Assembly System Design. In: Schlick, Christopher und Trzcielinski, Stefan (Hg.): Advances in Ergonomics of Manufacturing: Managing the Enterprise of the Future. Proceedings of the AHFE 2016 International Conference on Human Aspects of Advanced Manufacturing. International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE). Orlando, Florida, USA, 27.-31.07.2016. Cham: Springer (Advances in Intelligent Systems and Computing, 490), S. 167–178.
  • Stankiewicz, Lukas; Thomas, Carsten; Deuse, Jochen; Kuhlenkötter, Bernd (2016): Application of Customizable Robot Assistance Systems to Compensate Age-Related Restrictions of the Musculoskeletal System for Assembly Workplaces. In: Applied Mechanics and Materials. MHI-Fachkolloquium. Hamburg, 24.-25.02.2016. Zürich: Trans Tech Publications, S. 82–90.
  • Thomas, Carsten; Stankiewicz, Lukas; Grötsch, Alexander; Wischniewski, Sascha; Deuse, Jochen; Kuhlenkötter, Bernd (2016): Intuitive work assistance by reciprocal human-robot interaction in the subject area of direct human-robot collaboration. In: Söderberg, Rikard (Hg.): 6th CIRP Conference on Assembly Technologies and Systems (CATS). Göteborg, Schweden, 16.-18.05.2016. College International pour la Recherche en Productique (CIRP), S. 275–280.
  • Stankiewicz, Lukas; Thomas, Carsten; Busch, Felix; Deuse, Jochen; Kuhlenkötter, Bernd (2015): Individualisierte Roboterassistenz zur Kompensation altersbedingter Einschränkungen des Muskel-Skelett-Systems an manuellen Montagearbeitsplätzen. In: VerANTWORTung für die Arbeit der Zukunft. 61. GfA-Frühjahrskongress. Karlsruhe, 25.-27.02.2015. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA). Dortmund: GfA-Press, C.4.4, S. 1–6.
  • Thomas, Carsten; Stankiewicz, Lukas; Deuse, Jochen; Kuhlenkötter, Bernd (2015): Arbeitsassistenz für die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. In: Bertram, Torsten, Corves, Burkhard et al. (Hg.): Tagungsband Mechatronik. Dortmund, 12.-13.03.2015: TU Dortmund, S. 109–112.