Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

IPS lädt Top-Studenten zu Talentnachmittag ein

Studierende mit herausragenden Prüfungsleistungen erhalten exklusiv und hautnah Einblicke in die Einstiegsmöglichkeiten und Themenfelder des IPS

Foto_Talentnachmittag

Am 6. Mai nahmen 12 ausgewählte Studierende der Fakultäten Maschinenbau, Statistik und Informatik am 1. Talentnachmittag am Institut für Produktionssysteme teil. Sie wurden zuvor aufgrund Ihrer herausragenden Prüfungsleistungen am IPS im vergangenen Wintersemester 2018/19 ausgewählt und exklusiv eingeladen.

Bei Kaffee und Kuchen informierte Prof. Deuse mit Unterstützung seiner wissenschaftlichen Mitarbeiter und Hilfskräfte auf der Fläche des Industrial Engineering Training Centres über die Themen und Einstiegsmöglichkeiten des Instituts. Den Studierenden bot sich hierbei die Möglichkeit, Fragen direkt an die Institutsleitung als auch die Mitarbeiter des Institutes zu richten und sich so umfassend zu informieren. Darüber hinaus bot sich die Möglichkeit, die zahlreichen technischen Demonstratoren aus aktuellen Forschungsprojekten live und in Aktion zu sehen.

Aufgrund der positiven Resonanz wird es auch im kommenden Semester wieder einen Talentnachmittag geben, an dem wir uns auf einen regen Austausch mit den Studierenden freuen. Als direktes Feedback der Erstauflage konnten wir bereits neue studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte am Institut begrüßen und hoffen, auch den weiteren Teilnehmern einen guten Einblick in unsere Arbeit gegeben zu haben.