Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Willkommen beim Institut für Produktionssysteme (IPS)

Headerbils

Das Institut für Produktionssysteme (IPS) wurde als wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät Maschinenbau an der Technischen Universität Dortmund gegründet. Es steht unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jochen Deuse. Am Institut für Produktionssysteme arbeiten rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Disziplinen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Informatik, Elektrotechnik und Physik.

Im Fokus der Arbeit des Instituts stehen die Erforschung und Gestaltung technischer sowie soziotechnischer Arbeitssysteme.

Hieraus leiten sich die folgenden Forschungsbereiche ab:

 

 

Neben Lehre und Forschung in den zuvor angeführten Bereichen bietet das Institut im Rahmen der industriellen Auftragsforschung ein breites Beratungs- und Dienstleistungsspektrum an. Erfahren Sie in unserem Image-Film mehr über das IPS.

 

NeWS UND TERMINE

KOMPI auf der Automatica 2018 - Ein virtueller Roboter als Blickfang

Augmented Reality

16.07.2018 – Die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) stand auch auf der diesjährigen internationalen Leitmesse für Smart Automation und Robotics, automatica, in München im Fokus der Aufmerksamkeit.

Das Messeexponat zum Forschungsprojekt KOMPI demonstrierte den MRK-Planungsprozess von der Auswahl eines geeigneten Arbeitsplatzes bis hin zum digitalen Cardboard-Aufbau inklusive eines virtuellen Roboters.



 

Nebeninhalt