Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Willkommen beim Institut für Produktionssysteme (IPS)

Headerbils

Das Institut für Produktionssysteme (IPS) wurde als wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät Maschinenbau an der Technischen Universität Dortmund gegründet. Es steht unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jochen Deuse. Am Institut für Produktionssysteme arbeiten rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Disziplinen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Informatik, Elektrotechnik und Physik.

Im Fokus der Arbeit des Instituts stehen die Erforschung und Gestaltung technischer sowie soziotechnischer Arbeitssysteme.

Hieraus leiten sich die folgenden Forschungsbereiche ab:

 

 

Neben Lehre und Forschung in den zuvor angeführten Bereichen bietet das Institut im Rahmen der industriellen Auftragsforschung ein breites Beratungs- und Dienstleistungsspektrum an. Erfahren Sie in unserem Image-Film mehr über das IPS.

 

NeWS UND TERMINE

Abschlussveranstaltung Projekt STEPS am 30.10.2018

Logo_Steps_Meldungsbild

05.09.2018 – Abschluss des Projektes STEPS – Wissenschaft und Praxis ziehen eine positive Bilanz

Am 30. Oktober 2018 lädt der RIF e.V. zur Abschlussveranstaltung des STEPS-Verbundforschungsprojektes nach Dortmund in die Joseph-von-Fraunhofer-Str. 20 ein. Zielsetzung des Projektes war es, durch die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis insbesondere KMU und nicht F&E-intensiven Unternehmen Anregungen sowie methodische Unterstützung zur erfolgreichen Einführung von Industrie 4.0-Lösungen „auf dem Hallenboden“ zu bieten.

 

"Kollege Roboter" am IPS

YuMi-MRK

26.07.2018 – Das IPS begrüßt einen neuen Kollegen, der das Team ab sofort auf der Laborfläche im IE-Training Centre tatkräftig unterstützen wird. Das Besondere dabei: Es handelt sich nicht um einen Mitarbeiter aus Fleisch und Blut, sondern um den kollaborativen Leichtbauroboter „YuMi“ (you and me) des Schweizer Roboterherstellers ABB.

 

Nebeninhalt

Produktionsprozesse erforschen und die zukünftige Arbeitswelt mitgestalten

Wenn Sie Interesse haben, in einem jungen und innovativen Umfeld kreativ zu arbeiten, freuen wir uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. 

Gern informieren wir Sie auch vorab, welche Möglichkeiten sich Ihnen während und nach Beendigung des Studiums am IPS bieten. Sprechen Sie uns einfach an!

 
Initiativbewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

Mehr erfahren...